Hochwasser 2013

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 33
Beiträge: 230
Dabei seit: 01 / 2012
Betreff:

Hochwasser 2013

 · 
Gepostet: 04.06.2013 - 00:32 Uhr  ·  #1
Ich habe ab heute die Info. Unser Hochwasser wird prognostiziert auf 9,60m.

Höchstwasserstand im Jahre 2011 war 9,23m ich hoffe unsere Deiche halten.
Am Samstag findet die erste Sandsackfüllung für Qualmwasserstellen statt.

Wenn ihr langeweile habt kommt zu uns und helft uns Sandsäcke zu füllen...

Im ersten Step werden 3000 Sandsäcke gefüllt!

Bitte drückt uns die Daumen, dass alle sgut wird. So einen Wasserstand haben wir hier noch nie gehabt!

MfG Gigaman
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
Urlaub/Inaktiv
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 37
Beiträge: 103
Dabei seit: 05 / 2011
Betreff:

Re: Hochwasser 2013

 · 
Gepostet: 04.06.2013 - 18:39 Uhr  ·  #2
Hy, hier mal paar Daten von uns.
Wir haben eben mit Bernd Spatzier von der FFW Glauchau telefoniert.
-Insgesamt wurden über 100000 Sandsäcke verbraucht.
-1200 Menschen waren im Einsatz um das Hochwasser zu bekämpfen.
-Davon waren 500 von den verschiedenen freiwilligen Feuerwehren.
-700 Helfer waren Bürger aus verschiedenen Orten ( Glauchau, Meerane, Waldenburg, Hohenstein-Ernstthal, Freital, Lichtenstein und aus vielen anderen Orten )
-Beteiligte Feuerwehren: Glauchau, Pfaffroda, Schönberg, Grumbach, Hohenstein-Ernstthal, Wüstenbrand, Oberwiera.
-Insgesamt waren 200 Kameraden der FFW Glauchau im Einsatz.
-3 Helfer der DLRG Glauchau.
- Verpflegung der Freiwilligen durch: FFW Glauchau, Friweika, Städtische Altenheim gGmbH, Simmel
Laut Bernd Spatzier, wäre es ohne die Unterstützung des 371. Panzergrenadierbataillon zu einer Katastrophe am Umspannwerk gekommen. Oberstleutnant Behrent lobte die Zusammenarbeit zwischen dem Bataillon und allen Helfern.
Heute waren wieder 80 Kameraden der FFW Glauchau unterwegs um Keller in der Unterstadt auszupumpen. Seit 14:00 gilt kein Katastrophenalarm mehr im Landkreis Zwickau. Die Sandsäcke die sich im gesamten Stadtgebiet befinden können offiziell von den Bürgern für den privaten Gebrauch eingesammelt werden.
Die Brücke an der Esso wird von den verschiedenen Ämtern begutachtet und bleibt vorerst für Autofahrer gesperrt.
Wir hoffen wir haben keinen Helfer vergessen, falls doch, tragt Es bitte in den Kommentaren ein.
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
Urlaub/Inaktiv
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 37
Beiträge: 103
Dabei seit: 05 / 2011
Betreff:

Re: Hochwasser 2013

 · 
Gepostet: 04.06.2013 - 18:41 Uhr  ·  #3
+++ Lage ist entspannt +++

Vor Ort erzählte uns ein Kamerad der FFW Wernsdorf, dass der Pegel der Flutrinne langsam sinke.

Im Umspannwerk wurden ca. 60.000 Sandsäcke verbaut und am Flutrinnendamm ca. 180.000.

Am gestrigen Abend und in der Nacht zum Dienstag kam auf jede Einsatzkraft an der Flutrinne ein helfender Bürger, zuzüglich den vielen anderen Meschen, welche Säcke gefüllt haben, oder auf eine andere Art ünterstützend tätig waren.

So eben kam noch eine Nachricht von OB Dr. Dresler, dass zunächst keine weiteren Sandsäcke zu füllen sind.
Er möchte sich an dieser Stelle nochmals für den Einsatz der zahlreichen Helfer bedanken.

Glauchau-City - Deine Leute, Deine Stadt
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Sachsen
Alter: 41
Beiträge: 3
Dabei seit: 03 / 2013
Betreff:

Re: Hochwasser 2013

 · 
Gepostet: 04.06.2013 - 20:10 Uhr  ·  #4
Hi Phoenix,

jetzt wo das Wasser weggeht in Glauchau kommen so langsam die ersten Schäden zum Vorschein.
Ich bin grade dabei alles zusammenzustellen, um ab spätestens Donnerstag die Schäden aufnehmen zu können.

Zum Glück gibt es die Flutrinne, die schlimmeres Verhindert hat. Solltest du Bilder haben von dem Hochwasser, dann bitte ich dich diese mir zur Verfügung zu stellen damit ich Sie zur Schadensermittlung sowie zur evtl Planung zur Vorbeugung weiter zu verwenden.

Zum Glück gab es die freiwilligen Helfer, FFW und Bundeswehr.

Gruss Marco
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
Urlaub/Inaktiv
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 37
Beiträge: 103
Dabei seit: 05 / 2011
Betreff:

Re: Hochwasser 2013

 · 
Gepostet: 04.06.2013 - 20:53 Uhr  ·  #5
Hallo Marco,

Ich selber habe keine Bilder von glauchau. Bin leider nicht hin gekommen. Wenn du Bilder Brauchst, schau mal bei Facebook bei (Glauchau-City) die haben gute Fotos drin. Ansonsten kann ich mal mein Bruder Fragen, der wohnt in Glauchau. Wo kommst du her?

MfG

Marcel
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
Urlaub/Inaktiv
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Ossi-Schland, S-A
Alter: 34
Beiträge: 50
Dabei seit: 05 / 2011
Betreff:

Re: Hochwasser 2013

 · 
Gepostet: 05.06.2013 - 22:26 Uhr  ·  #6
Auch in Halle steht uns das Wasser bis zum Hals
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
NF Farmer
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Hochwasser 2013

 · 
Gepostet: 13.06.2013 - 20:31 Uhr  ·  #7
Das ist echt heftig was in den anderen Teilen Deutschlands abgeht, tut mir echt leid für alle die es so getroffen hat. Immer wenn ich die Bilder im TV sehe, bin ich froh das wir hier oben so verschont geblieben sind.
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.
 
Gameserver Stats

Version
Game
Server
Name
Map Name
Map Größe
Geld